Junge Union Dresden

Jung. Dynamisch. Engagiert.

Termine

22.03.19
Kreisparteitag der Dresdner Union zum Kommunalwahlprogramm
17 Uhr | Dreikönigskirche

05.04.19
Frühjahrsempfang mit Ministerpräsident Michael Kretschmer 
ab 17 Uhr | Theaterruine St. Pauli 

07.04.19
Frühjahrsputzaktion  
Kiesgrube Leuben 

01.05.19
Spaziergang zum 1. Mai
Elbwiesen Dresden 

 

11.05.19
Wahlkampfunterstützung Octavian Ursu/JU Görlitz
Görlitz

17.05.19
Denkfabrik der Sächsischen Union mit Manfred Weber 
Dresdner Flughafen 

13./14.04.19
Landestag der JU Sachsen & Niederschlesien 
Chemnitz

ju-mv-bild-croped

Über uns

Wir sind der Dresdner Kreisverband der Jungen Union (JU) und als solcher Teil einer der größten und ältesten politischen Jugendorganisationen. Die JU wurde im Jahre 1947 als politische Nachwuchsorganisation der CDU und CSU gegründet. Seither agieren wir als eigenständige Tochtergliederung der Unionsparteien und sind die gezielte Stimme junger Menschen und ihrer Themen in Politik und Gesellschaft. Die JU Dresden ist dabei Teil des Landesverbandes der JU Sachsen & Niederschlesien.

ju-mv-bild-croped

Über uns

Wir sind der Dresdner Kreisverband der Jungen Union (JU) und als solcher Teil einer der größten und ältesten politischen Jugendorganisationen. Die JU wurde im Jahre 1947 als politische Nachwuchsorganisation der CDU und CSU gegründet. Seither agieren wir als eigenständige Tochtergliederung der Unionsparteien und sind die gezielte Stimme junger Menschen und ihrer Themen in Politik und Gesellschaft. Die JU Dresden ist dabei Teil des Landesverbandes der JU Sachsen & Niederschlesien.

Was wir machen

Unsere Positionen

Auf der Grundlage demokratischer, liberaler, christlich-sozialer und konservativer Werte engagieren wir uns sowohl in Dresden, als auch in Sachsen und ganz Deutschland, um unsere Heimat aktiv mitzugestalten. Dabei sind wir innerhalb der Union mal kritischer Begleiter, mal Reformmotor und selbstverständlich immer Vertreter der jungen Generation. 

Öffentlichkeit

Wir veröffentlichen regelmäßig Pressemitteilungen und Statements. Daneben haben wir auch einen Newsletter. Ansprechpartner für Journalisten ist ist unser Pressesprecher. Für konkrete Anfragen zu Namensartikel, Interviews, O-Tönen und Pressefotos wir gerne zur Verfügung.

Debatten

In Dresden wollen wir konkret Verantwortung übernehmen und unsere Stadt als lebenswerte und leistungsstarke Elbmetropole im Herzen Europas erhalten und bewusst weiterentwickeln. Dabei steht für uns eine nachhaltige, von Maß und Mitte sowie gemeinsamer bürgerlicher Verantwortung geprägte Politik für alle Generationen und Einwohner unserer Stadt im Mittelpunkt.

Erleben

Die JU Dresden besteht nicht nur aus ihren vielen engagierten Mitgliedern, sondern auch aus einer Vielzahl an Veranstaltungsformaten mit politischen, inhaltlichen und gesellschaftlichen Themen. Aber auch aus coolen Aktivitäten abseits der Politik. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass alle Veranstaltungen von Mitgliedern für Mitglieder organisiert werden und keine Verpflichtung sind. Wir machen euch ein Veranstaltungsangebot und Du entscheidest, ob Du dafür Zeit und Lust hast. Aber auch deine eignen Ideen und Wünsche sind bei uns willkommen.

Galerie 

Mitmachen

Büro: An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden
Per Mail zu erreichen: info@ju-dresden.de
Per Telefon zu erreichen: (+49) 0351 829 66 22
Persönliches Gespräch: Einfach anfragen 😉
Abonniert unseren Newsletter!
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Schließt euch uns an! Über unseren Newsletter erhaltet ihr regelmäßig Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Inhalten der JU Dresden.
Wir hassen Spam. Deine Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben. Deine Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@ju-dresden.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung , die über die Startseite zu finden ist. Die Angabe deines Namens ist freiwillig und dient ausschließlich dazu, dich im Newsletter persönlich ansprechen zu können.