Unsere Positionen

Die Zukunft im Blick – mit langer Tradition im Rücken

Wir sind der Dresdner Kreisverband der Jungen Union (JU) und als solcher Teil einer der größten und ältesten politischen Jugendorganisationen. Die JU wurde im Jahre 1947 als politische Nachwuchsorganisation der CDU und CSU gegründet. Seither agieren wir als eigenständige Tochtergliederung der Unionsparteien und sind die gezielte Stimme junger Menschen und ihrer Themen in Politik und Gesellschaft. Die JU Dresden ist dabei Teil des Landesverbandes der JU Sachsen & Niederschlesien. Gemeinsam mit unseren deutschlandweit rund 115.000 Mitstreitern bilden wir die größte politische Jugendorganisation der freien Welt; nur die Parteijugend der Kommunistischen Partei Chinas hat mehr Mitglieder als wir.  

Der CDU auf die Sprünge helfen

Auf der Grundlage demokratischer, liberaler, christlich-sozialer und konservativer Werte engagieren wir uns sowohl in Dresden, als auch in Sachsen und ganz Deutschland, um unsere Heimat aktiv mitzugestalten. Dabei sind wir innerhalb der Union mal kritischer Begleiter, mal Reformmotor und selbstverständlich immer Vertreter der jungen Generation. Wer bei uns mitmachen will, muss aber kein Parteimitglied sein! Ganz gleich, wo man herkommt und welchen Lebensentwurf man verfolgt: alle jungen Menschen von 14 bis 35 Jahren, die sich zu unseren Werten und Zielen bekennen, können JU-Mitglied werden. So finden sich in unseren Reihen Schüler, Auszubildende, Studenten, junge Eltern, Berufstätige und viele, viele mehr. 

Die starke Stimme der Jugend in Dresden

In Dresden wollen wir konkret Verantwortung übernehmen und unsere Stadt als lebenswerte und leistungsstarke Elbmetropole im Herzen Europas erhalten und bewusst weiterentwickeln. Dabei steht für uns eine nachhaltige, von Maß und Mitte sowie gemeinsamer bürgerlicher Verantwortung geprägte Politik für alle Generationen und Einwohner unserer Stadt im Mittelpunkt.

Schließ Dich an! Wir freuen uns auf Dich!

Unsere politische Positionen

Die Zukunft im Blick – mit langer Tradition im Rücken

Wir sind der Dresdner Kreisverband der Jungen Union (JU) und als solcher Teil einer der größten und ältesten politischen Jugendorganisationen. Die JU wurde im Jahre 1947 als politische Nachwuchsorganisation der CDU und CSU gegründet. Seither agieren wir als eigenständige Tochtergliederung der Unionsparteien und sind die gezielte Stimme junger Menschen und ihrer Themen in Politik und Gesellschaft. Die JU Dresden ist dabei Teil des Landesverbandes der JU Sachsen & Niederschlesien. Gemeinsam mit unseren deutschlandweit rund 115.000 Mitstreitern bilden wir die größte politische Jugendorganisation der freien Welt; nur die Parteijugend der Kommunistischen Partei Chinas hat mehr Mitglieder als wir.  

Der CDU auf die Sprünge helfen

Auf der Grundlage demokratischer, liberaler, christlich-sozialer und konservativer Werte engagieren wir uns sowohl in Dresden, als auch in Sachsen und ganz Deutschland, um unsere Heimat aktiv mitzugestalten. Dabei sind wir innerhalb der Union mal kritischer Begleiter, mal Reformmotor und selbstverständlich immer Vertreter der jungen Generation. Wer bei uns mitmachen will, muss aber kein Parteimitglied sein! Ganz gleich, wo man herkommt und welchen Lebensentwurf man verfolgt: alle jungen Menschen von 14 bis 35 Jahren, die sich zu unseren Werten und Zielen bekennen, können JU-Mitglied werden. So finden sich in unseren Reihen Schüler, Auszubildende, Studenten, junge Eltern, Berufstätige und viele, viele mehr. 

Die starke Stimme der Jugend in Dresden

In Dresden wollen wir konkret Verantwortung übernehmen und unsere Stadt als lebenswerte und leistungsstarke Elbmetropole im Herzen Europas erhalten und bewusst weiterentwickeln. Dabei steht für uns eine nachhaltige, von Maß und Mitte sowie gemeinsamer bürgerlicher Verantwortung geprägte Politik für alle Generationen und Einwohner unserer Stadt im Mittelpunkt.

Schließ Dich an! Wir freuen uns auf Dich!

„Sachsen ist unser Heimatland, Deutschland unser Vaterland und Europa unsere Zukunft.“

Unsere politischen Eckpfeiler

Wir sind nie fertig. In unseren Arbeitskreisen, auf unseren Mitgliederversammlungen und mit unseren Mitgliedern und Freunde diskutieren und stimmen wir regelmäßig unsere politischen Eckpfeiler neu ab.

Grundlage ist unsere Satzung. 

Der Kreisverband der Jungen Union Dresden hat sich als Grundlage zur Erfüllung seiner Aufgaben und zum Erreichen seiner Ziele auf seiner Mitgliederversammlung am 24.01.2018 gemäß § 25 der Satzung der Jungen Union Sachsens & Niederschlesiens folgende Satzung beschlossen.

Eckpunktepapier: „Smart City Dresden“

Kommunale Kulturförderung

Politische Bildung an Sachsens Schulen ins neue Jahrtausend führen – Jugendliche mit Urteilskompetenz und praktischer Erfahrung ausstatten

Startups & Unternehmensgründung  

Flughafen Dresden – Bruchlandung verhindern, Flughafen endlich startklar für die Zukunft machen   

JU Dresden fordert einen Mitgliederdiskurs zu den aktuellen bundespolitischen Entwicklungen von und innerhalb der Dresdner Unionsfamilie

Positionspapier zum Thema kommunale Kulturförderung

Chancen aufzeigen & Möglichkeiten geben – Eigenständige Jugendpolitik in Sachsen

Für einen Helmut-Kohl-Platz in der Dresdner Altstadt

Sucht- und Drogenpolitische Leitlinien der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien

Patriotismus im 21. Jahrhundert

Eckpunkte der Verkehrspolitik der JU Dresden

Kommunalpolitische Prioritäten – Unser Zukunftskonzept für Dresden

Bildung – Quelle unseres Wohlstands – Bildungseckpunkte der Jungen Union Dresden

Generationenstadt Dresden – Jung und familienfreundlich – Wohnungspolitische Eckpunkte der Jungen Union Dresden

Grundsatzprogramm der Jungen Union Deutschland

Sporteckpunkte der JU Dresden

Kulturthesen der JU Dresden

Denkanstöße der Jungen Union anlässlich des CDU Kreisparteitages

Sind Sie ebenfalls dieser Meinung?

Dann unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied im Freundeskreis der Jungen Union Dresden!

Welche weiteren Vorteile haben Sie als Mitglied des Dresdner JU-Freundeskreises?

Unsere Freundeskreistreffen dienen dem offenen Gedankenaustausch mit uns JU´lern, aber auch unter den Freundeskreismitgliedern. Wir informieren Sie aus erster Hand per Newsletter und über unsere Mitgliederzeitschrift, die JUngle.News. Ihre Ratschläge, Tipps und Hinweise sind gefragt, wenn es bei uns um „Ihre“ Schwerpunktthemen und Interessen geht. Zu ausgewählten Veranstaltungen (z.B. Frühjahrsempfang, Sommerpausentreff, Podiumsdiskussionen) sind Sie unsere Ehrengäste!

Sie können bei Interesse für oder einer Frage zu einer Mitgliedschaft im Freundeskreis bei uns eine Nachricht per Mail übermitteln oder hier kontaktieren. 

Abonniert unseren Newsletter!
Schließt euch uns an! Über unseren Newsletter erhaltet ihr regelmäßig Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Inhalten der JU Dresden.
Wir hassen Spam. Deine Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben. Deine Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an info@ju-dresden.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung , die über die Startseite zu finden ist. Die Angabe deines Namens ist freiwillig und dient ausschließlich dazu, dich im Newsletter persönlich ansprechen zu können.