Es ist Sommer!

Traditionen müssen gelebt werdenso auch unser Sommerpausentreffen. Im politisch meist ruhigen Sommer kommen wir zusammen, um in gemütlicher Runde politische und private Neuigkeiten auszutauschen. Auch wenn dieser Sommer mit der Bundestagswahl nicht wirklich als ruhig bezeichnet werden konnte, das Treffen fand dennoch statt. Am angestammten Platz, dem Fähranleger an der ehemaligen Drachenschänke, trafen wir uns mit Grillgut und Bierbänken. Dabei trotzten wir diesmal nicht der Hitze, sondern vielmehr dem Regen. Der Stimmung tat es jedenfalls keinen Abbruch. Besonders der Besuch unserer Freundeskreismitglieder Patrick Schreiber, Gunther Thiele und Lutz Barthel freute uns sehr. Auch unsere nun ehemalige Vorsitzende Heike schaute vorbei. Rundum wieder einmal ein gelungener gemeinsamer Abend.